Categories
Finanzierung

Hauskauf Finanzierung

Architecture, Family House, Front Yard, Garage, Home

Lange Zeit gilt die Regel, dass der Käufer mindesten 20 % Eigenkapital aufbringen können sollte, um ein Haus zu finanzieren. Aber, gibt es die Möglichkeit, die Finanzierung eines Haus komplett ohne eigene finanzielle Mittel zu erwerben?

Hauskauf Finanzierung

Der Käufer soll bemerkt, wie viele Angebote es am Markt zu entdecken gibt und wie unübersichtlich zugleich sich die Offerten der Banken darstellen. Es gibt  einfach zu viele Finanzierungswege und Kredits Arten, die für den Hauskauf zugänglich sind. „Wie viel soll die Immobilie Haus kosten?“, „ Was soll man beachten?“. Diese Fragen stellen sich zukünftigen Immobilienbesitzern während der angespannten Zeit des Hauskaufs.

Welche Hausfinanzierung in Frage kommt, muss immer individuell entschieden werden. Die Beratung durch die Bank reicht seit lange nicht mehr aus. Hausbanken nutzen meistens  das Vertrauen der Käufer  aus, indem nicht selten bis zu 0,5 % mehr Zinsen gesucht werden. Die Zinsen ändern sich jeden Tag. Ein Hauskauf Finanzierung ohne Eigenkapital lohnt sich auch in Phasen niedriger Bauzinsen. Je mehr Eigenkapital der potentielle Käufer eingebracht wird, desto günstiger der Zins ist. Ein richtiger Vergleich ist für den Amateur selten ohne weiteres möglich, aber ein richtiger Vergleich durch Experten ist deshalb angeraten.

Hauskauf ohne Eigenkapital

Ist es möglich: Hauskauf ohne Eigenkapital. Der Käufer benötigt allermindeste 20 % , besser noch 30 % Eigenkapital, um ein Haus zu finanzieren. Diese ist Faustregel in fast alle deutschen Bankhäuser. Der Gedanke an eine Finanzierung ohne Eigenkapital ist zunächst anlockend. Bei der Berechnung der Immobilienfinanzierung ohne den Einsatz eigener Finanzierungsmittel fällt schnell auf, weil die monatlichen Raten deutlich höher als bei einer Finanzierung mit Eigenkapital sind.

Wer sich also mit dem Gedanken trägt den Hauskauf ohne Eigenkapital zu bestreiten, der sollte dringend prüfen, ob die monatlichen Raten längerfristig bezahlt werden können. Von dem Hauskauf ohne Eigenkapital raten Experten in den meisten Fällen ab, denn einen solchen Vorsatz,  so attraktiv es zunächst auch erscheinen mag, birgt ein äußerst hohes Wagnis. Nur wenn Sie  absolut sicher sind, dass Sie die potentielle und oftmals sehr hohen Kreditraten einer vollständigen Hausfinanzierung in den nächsten Jahren ohne Probleme aufbringen können, sollten über diese Variante der Finanzierung nachdenken.